Vita

Von Beruf bin ich Ingenieurin und lebe seit 2001 mit Mann und zwei Kindern in der Nähe von Pforzheim.

Veröffentlicht habe ich bisher vor allem zu den Sachthemen „Umweltschutz“ und „Rationelle Energieanwendung“. Seit ein paar Jahren schreibe ich auch Krimis, Humorvolles und Surrealistisches. 2012 erschienen mehrere meiner Ratekrimis im Kundenmagazin eines Stadtwerkes und von 2011 bis 2013 habe ich ein Studium in Belletristik und Sachliteratur absolviert.

   

Veröffentlichungen

 

In Buchform ist bisher von mir erschienen:

 

  • „Die Raupe“ und „Der Weg“ in „Anthologie: Phönixzeit“, ISBN: 978-3-86268-361-1, Engelsdorfer Verlag, 12 €
  • „Seehaus-Madonna“ in "Krimizeit Pforzheim", ISBN: 978-3-86901-843-0, Engelsdorfer Verlag, 12 €
  • Ein kosteneffizientes Verfahren für eine entscheidungsunterstützende Umweltanalyse von Betrieben, ISSN: 0938-1228, IER-Forschungsbericht Band 82
  • „Vergleich von EDV-Systemen zur Unterstützung des betrieblichen Umweltmanagements“ und „Erste Erfahrungen mit der Anwendung der DIN ISO 14001 - eine empirische Untersuchung“ in „Umweltmanagementsysteme zwischen Anspruch und Wirklichkeit“, ISBN: 3-540-64690-6, Springer
  •  „Ein neues Verfahren für ein kostenoptimiertes betriebliches Energie- und Umweltmanagement“ in „Betriebliches Energiemanagement“, ISBN: 3-18-091462-9, VDI Bericht 1462
  • ISO 14000ff und Öko-Audit - Methodik und Umsetzung, zusammen mit Sonja Berret verfasst, ISSN: 0938-1228, IER-Forschungsbericht Band 48